run away

Montag, 24. September 2012,


Nähe. Unbeschreiblich viel Nähe. Und doch bleibt es bei Distanz, es ist dieses hin und her was es so spannend macht. Es ist ein auf un ab, ein Wettlaufen gegen die Zeit. Keiner weis was als nächstens passiert. Gefühle haben sich nach langer Zeit wieder aufgebaut und doch werden sie zu nichte gemacht. Hoffnungen werden wieder begraben und was bleibt ist die Einsicht, das nicht alles so kommt wie erhofft. Doch ohneeinander können wir nicht, wir sind wie zwei Magneten. Wir ziehen uns an. Stoßen uns ab. Aber am Ende fanden wir bis jetzt immer wieder zusammen. Doch dieses mal scheint es endgültig zu sein. Ein Ende, ohne viel Worte, ohne jegliche Gefühle. Was bleibt sind Erinnerungen, doch sogar diese haben schon den Glanz verloren. Was früher geglänzt hat und einen zum lächeln brachte, ist jetzt mit Negativem belastet. Und am Ende, sind wir alleine, ohne einander. Verloren haben wir uns ohne uns gegenseitig einen Wegweiser errichtet zu haben. Einen Wegweiser, der uns zeigt, wo lang es geht und welche Wege man einschlagen muss. Vielleicht haben wir genug davon, doch was bleibt ist ein Gefühl, das man nicht beschreiben kann, es ist nicht so als wäre keiner von uns traurig, doch wir sind erschöpft. Erschöpft vom vielen Kämpfen, es waren keine großen Kriege die wir führten, doch dafür welche die einen emotional aus jeder Bahn werfen.


Kommentare:

Lola hat gesagt…

oh, very cute! :))

xx

Monika. hat gesagt…

achso, trotzdem danke. die sind nämlich sehr schön :)
Ne im Moment nicht, sorry. Ich hab letztens erst ziemlich viele vorgestellt und morgen kommt ein Bloginterview. Das würde langsam etwas viel werden. Ich will nicht, dass mein Blog so voll ist damit.
Das Bild gefällt mir gut! Deine Haare sind so schön :))

Julia hat gesagt…

Ui, gerne, ich bin ja ein totaler Fan von dir ♥
Schreib mir doch einfach in einer E-Mail, juliemrvll@googlemail.com, wie du es dir vorgestellt hast! Ich freue mich ;)

Lieber Gruß
juliemrvll

Zeitverschwender hat gesagt…

Du hast wundervolles Haar :) Viele liebe Gruesse!

S▲N hat gesagt…

Wow, wie immer wunderhübsch!

Blogvorstellung ist raus ;) ♥

Luna hat gesagt…

Melina, du Schönheit! ♥ Die rennen doch die Kerle haufenweise hinterher!? ;)

Danke für dein süßes Kommentar, freut mich, wenn du dich über meine kleinen Narichten etc. immer freust! :)) ♥

Mensch, dann hat deine Mami aber eine echt guten Geschmack!!

Liebste Grüße LUNA

carooolyne hat gesagt…

Hallo Melina :)
Über eine gegenseitige Blogvorstellung würde ich mich echt freuen. Wie hast du dir das denn gedacht? Liebe Grüße

Patricia E. hat gesagt…

Ein super schöner Post!

Liebste Grüße
Patricia

paetrischa-petit.blogger.de